Katholische Kindertagesstätte “Sonnenau”
Werrastr. 4
63110 Rodgau-Weiskirchen

Tel.: +49 6106 3944
Email: info@kindergarten-sonnenau.de
Internet: http://www.kita-sonnenau.de/

Ansprechpartnerin:
Dajana Winkler

Inhaltlich Verantwortliche:
Dajana Winkler

 

Fotos:
Andrea Krupka, Fotostudio Krupka

Haftungsausschluss: 
Alle Angaben und Daten wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt, es wird jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt einer Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.

Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Urheberrechte:
Alle in diesem Angebot veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Der Rechtsschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oder weiter zu geben oder zu veröffentlichen.

Datenschutz:
Auf den Seiten unseres Webauftritts ist keine Software installiert, die ohne Wissen des Nutzers persönliche Daten sammelt. Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte dazu an info@kindergarten-sonnenau.de.

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per E-Mail an info@kindergarten-sonnenau.de mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung nicht unserem wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht.